Emaille-Becher "Jadu"
Emaille-Becher "Jadu"
Emaille-Becher "Jadu"
Emaille-Becher "Jadu"
Emaille-Becher "Jadu"

Emaille-Becher "Jadu"

Обычная цена €16,90
Цена за единицу  за 
Сумма налога включена. Стоимость доставки рассчитывается при оформлении заказа.

Hochwertige, schwarze Emaille-Tasse mit „rusty“ Logo Gravur!

Das Logo rostet nach einiger Zeit und bekommt somit einen einzigartigen, besonderen Look!

 

Infos vom Hersteller:

• hergestellt aus gezogenem Stahlblech
• säuren- und laugenfest
• zu 100% recyclebar
• leicht zu reinigen durch porenfreie, abriebfeste Oberfläche
• die robuste, glasharte Oberfläche garantiert eine hohe Lebensdauer
• geschmacks- und geruchsneutral
• lichtecht und farbbeständig

Höhe: ca 8 cm
Durchmesser (außen): ca 9.00 cm
Füllmenge: ca. 330 ml

Die Herstellung der Emaille-Becher erfolgt traditionell in Handarbeit. Das macht jede Emaille-Tasse zum Unikat. Dazu gehören Unregelmäßigkeiten aufgrund der traditionellen Fertigung – wie Schweißnähte, leicht unterschiedliche Schichtstärken der Emaille oder Stellen, an denen während der Produktion Greifwerkzeug angesetzt hat. Ein weiterer „Makel“, der eigentlich eher ein Schönheitsfleck ist, ist das charakteristische kleine Loch im angeschweißten Tassenhenkel: Hierbei handelt es sich um ein Entlüftungsloch, damit beim Brennen die erhitzte Luft aus dem hohlen Henkel entweichen kann.

 

Info from the manufacturer:

- made of drawn steel sheet
- acid and alkali resistant
- 100% recyclable
- easy to clean due to non-porous, abrasion-resistant surface
- the robust, glass-hard surface guarantees a long life
- tasteless and odorless
- lightfast and colorfast

Height: approx 8 cm
Diameter (outside): approx 9.00 cm
Filling capacity: approx 330 ml

The production of the enamel cups is traditionally done by hand. This makes each enamel cup unique. This includes irregularities due to traditional manufacturing - such as weld seams, slightly different layer thicknesses of the enamel or places where gripping tools have set during production. Another "flaw", which is actually more of a beauty spot, is the characteristic small hole in the welded-on cup handle: this is a vent hole so that the heated air can escape from the hollow handle during firing.